Bitte beachten Sie, dass unsere Radreisen
zur Zeit für 2018 aktualisiert werden.

Bestellen Sie schon jetzt unseren neuen Katalog 2018 hier.

Alle neuen Reisen, Termine und Preise
finden Sie hier ab Mitte Oktober.


> zur Webseite
NEUE SONDERREISEN 2018
MENÜ

Unvergleichliche Kunststädte per Rad entdecken

Radeln Sie mit uns durchs Flandernland, die Heimat der großen Maler Bruegel, Rubens und van Eyck. Lassen Sie sich verführen von den liebenswerten Seiten unseres kleinen Nachbarlandes Belgien, in dem sich romanisches und germanisches Kulturgut harmonisch miteinander verbinden. Erleben Sie die unvergleichliche Atmosphäre in der Rubensstadt Antwerpen, beim Spaziergang entlang der ungezählten Baudenkmäler in den Bürgerstädten Brügge und Gent und im beschaulichen Mechelen.

Ruhige Flussauen und idyllische Dörfer

Ihre Radstrecken führen Sie durch ruhige Flussauen, lichte Laubwälder, pappelgesäumte Weiden, idyllische Dörfer, mondäne Seebäder und historische Städte – viele Facetten einer Landschaft, die zum Radfahren wie geschaffen ist. Dazu trägt auch das dichte Wegenetz bei: Verkehrsarm, weitestgehend asphaltiert und ohne Anstiege ist es ideal zum gemütlichen Radwandern.

Komfortable Hotels und köstliches Essen

Sie wohnen in komfortablen 4-Sterne-Hotels in bester Lage und können die flämische Küche in landestypischen Altstadtrestaurants genießen. Sie haben die Wahl, von der belgischen Friture, über trendige Bistros bis hin zur feinen 3-Sterne-Küche. Die traditionell fischreichen Speisen werden hier mit französischem Raffinement zubereitet. Das belgische Bier ist an Sortenreichtum kaum zu überbieten, da findet sich selbst für außergewöhnliche Vorlieben immer das Richtige. Auch die weltberühmten belgischen Pralinen sind köstlich und ein schönes Andenken an die Vielfalt Flanderns.

Highlights

Lebhaftes Treiben und Idylle - für jeden etwas

  • unvergleichliche Kunststädte
  • Straßenkunst und Lebensfreude in der Antwerpener Altstadt
  • Genter Altar der Gebrüder van Eyck und große Werke von Rubens
  • beschauliche Leielandschaft
  • komfortable Hotels in den Stadtzentren
  • typisch flämische Küche

Radstrecke (gesamt ab 237 km)

Die Etappen sind einfach und flach und führen oft an Flüssen und Kanälen entlang. Durch das enge Schienennetz ist auch ein unkomplizierter Umstieg samt Rad in den Zug möglich.

Wichtige Hinweise

Wenn Sie sich Zeit für Veranstaltungen des Antwerpener Barockjahrs 2018 nehmen möchten, empfehlen wir Zusatzübernachtungen. Beachten Sie auch unsere Sonderreise 2018: „Antwerpen – Bier und Barock“.

Geführte Radreise

Reisetermine Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
30.06. - 06.07.2018 1150 € 360 €
  • Buchbar
07.07. - 13.07.2018 1150 € 360 €
  • Buchbar
04.08. - 10.08.2018 1150 € 360 €
  • Buchbar
11.08. - 17.08.2018 1150 € 360 €
  • Buchbar

Leistungen der geführten Radreise

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotels
  • 4 Abendmenüs
  • alle Eintrittsgelder und geführte Stadtrundgänge laut Programm
  • WEINRADEL-Reiseleitung
  • Leihrad
  • Begleitbus mit Fahrradanhänger
  • Gepäckbeförderung
  • Zuschlag E-Bike: 90 € p. P.
  • City Tax
     

Individuelle Radreise

Anreisezeitraum Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
05.05. - 08.09.2018 690 € 340 €
  • Buchbar

Leistungen der individuellen Radreise

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotels
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Restaurant-Tipps
  • Gepäckbeförderung
  • City Tax
  • Zuschlag Leihrad inkl. Satteltasche 80,-
  • Zuschlag E-Bike 180,-