Bitte beachten Sie, dass unsere Radreisen
zur Zeit für 2018 aktualisiert werden.

Bestellen Sie schon jetzt unseren neuen Katalog 2018 hier.

Alle neuen Reisen, Termine und Preise
finden Sie hier ab Mitte Oktober.


> zur Webseite
NEUE SONDERREISEN 2018
MENÜ

Florenz, Hauptstadt der Renaissance, und Rom, die ewige Stadt

Florenz, die „Hauptstadt der Renaissance“, vereint auf wenigen hundert Metern die weltweit höchste Dichte berühmter Kunstwerke und Kulturdenkmäler. Rom, die „ewige“ Stadt, lockt mit antiken Tempeln, barocker Kirchenpracht, verträumten Plätzen und italienischer Lebensart.

Mit dem Rad durch die Toskana, Umbrien und Latium

Sie bilden den Start- und Endpunkt unserer abwechslungsreichen Radreise durch die mittelalterlich geprägten Regionen Toskana, Umbrien und Latium.

Lago di Trasimeno und etruskisches Perugia

Ihre Radstrecke führt Sie vom beschaulichen Arezzo durch Felder und Olivenhaine bis nach Passignano, einem ehemaligen Fischerdorf am Ufer des Lago di Trasimeno. Weiter geht es ins turbulente Perugia: Die moderne Universitätsstadt präsentiert sich mit ihrer etruskischen Stadtbefestigung und den treppenartigen Altstadtgassen in historischem Gewand.

Franz von Assisi und das Valle Umbra

In Assisi, dessen rote Bauten prächtig vor der Kulisse des Monte Subasio liegen, wandeln Sie auf den Spuren des Heiligen Franziskus. Durch das Valle Umbra erreichen Sie das mittelalterliche Spoleto mit seinen steilen, schmalen Gässchen.

Durch die Sabiner Berge nach Rom

Das reizvolle Narni thront in malerischer Lage auf einem Felssporn oberhalb des Flusses Nera. Eine schöne Radstrecke führt Sie schließlich durch die (Ausläufer der) Sabiner Berge, bevor Sie in den Zug nach Rom steigen.

Highlights

Italien pur erleben

  • in der „Hauptstadt der Renaissance“: Florenz
  • in der „ewigen Stadt“: Rom
  • in der „etruskischen Stadt“: Perugia
  • in der „Stadt des Heiligen Franziskus“: Assisi
  • in den mittelalterlichen Dörfchen
  • auf den Landschaftsetappen durch die Toskana, Umbrien und Latium

Radstrecke (gesamt ab 290 km)

Die Radstrecken führen überwiegend auf kleinen, verkehrsarmen Nebenstraßen und Wirtschaftswegen durch flaches und hügeliges Gelände. Am 6. und 7. Radtag sind mehrere Steigungen zu bewältigen. Bitte beachten Sie: Die Strecken der individuellen Radreise sind anspruchsvoller, besonders am 3., 6. und 7. Tag.

Fluginfos

Flüge bzw. Gabelflüge nach Florenz/ab Rom gibt es z. B. mit der Lufthansa, Germanwings, und Ryanair z. B. ab Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Köln, Düsseldorf. Je nach Termin und Buchungszeitpunkt variieren die Preise (hin und zurück ca. zw. 250,- € und 400,- € p. P.). Sie können den Flug gerne über WEINRADEL buchen (Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10%, höchstens 30,- € pro Vorgang).

Wichtige Hinweise

Wenn Sie Florenz und Rom ausführlich besichtigen möchten, empfehlen wir Ihnen Zusatzübernachtungen.

Individuell: Bitte beachten Sie, dass es bei den Hotels/Streckenführungen/Relief der Individualreise Abweichungen von der geführten Reise gibt.

 

Geführte Radreise

Reisetermine Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
12.05. - 19.05.2018 1350 € 240 €
  • Buchbar
09.06. - 16.06.2018 1350 € 240 €
  • Buchbar
15.09. - 22.09.2018 1350 € 240 €
  • Buchbar
29.09. - 06.10.2018 1350 € 240 €
  • Buchbar

Leistungen der geführten Radreise

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel (6 x 4-Sterne, 1 x 3-Sterne)
  • 6 Abendmenüs
  • Zugfahrten/Eintrittsgelder/Rundgänge laut Programm
  • WEINRADEL-Reiseleitung
  • Leihrad
  • Begleitbus mit Fahrradanhänger
  • Gepäckbeförderung
  • Zuschlag E-Bike: 100 € p. P.
  • City Tax

Individuelle Radreise

Anreisezeitraum Preis
p. P. im DZ
EZ-Zuschlag Buchungsstatus
30.09. - 14.10.2017 „light“ Partnerreise 825 € 245 €
  • Buchbar (auf Anfrage)
24.03. - 27.04.2018 „light“ Partnerreise 859 € 255 €
  • Buchbar (auf Anfrage)
28.04. - 30.06.2018 „light“ Partnerreise 899 € 255 €
  • Buchbar (auf Anfrage)
25.08. - 28.09.2018 „light“ Partnerreise 899 € 255 €
  • Buchbar (auf Anfrage)
29.09. - 13.10.2018 „light“ Partnerreise 859 € 255 €
  • Buchbar (auf Anfrage)

Leistungen der individuellen Radreise

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in 3- + 4-Sterne-Hotels (abweichend von den ausgeschriebenen)
  • Zugfahrt Florenz-Arezzo inkl. Rad
  • Zugfahrt Poggio Mirteto-Rom exkl. Rad
  • Karten- und Infomaterial
  • Gepäckbeförderung
  • GPS-Daten verfügbar