DIE HOTELS DER LOIRE-RADREISE

Tours: Grand Hotel Tours****

Das Grand Hotel Tours befindet sich Im Herzen der lebendigen Studentenstadt. Es wurde 1927 erbaut und verkörpert auch heute noch den Charme aus den 1930er Jahren, besonders an der Bar und in den Salons. Die kürzlich renovierten Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten und mit moderner Einrichtung ausgestattet. Die Lage wenige Meter vom Hauptbahnhof macht es zum idealen Start- und Endhotel Ihrer Radreise.

Chinon: Best Western Hotel de France***

Perfekt am idyllischen und zentralen Place de General de Gaulle gelegen, sind alle Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt problemlos zu Fuß zu erreichen. Das Hotel ist in einem renovierten Gebäude aus dem 16. Jahrhundert untergebracht und besticht mit seinen gemütlichen Zimmern und seiner authentischen und komfortablen Innenausstattung.

Azay-le-Rideau: Le Grand Monarque****

Das Hotel Le Grand Monarque befindet sich nur circa 150 Meter vom malerischen Schloss Azay-le-Rideau entfernt. Das historische Gebäude wurde im 18. Jahrhundert als Poststation genutzt und hat sich seinen historischen Charme  erhalten. Besondere Merkmale sind der schöne Innenhof sowie die originalen Sichtbalken und Tuffsteinwände auf den Zimmern.

Chenonceaux: Le Bon Laboureur****

Vor über 100 Jahren übernahm die Familie Jeudi die Verantwortung für das Anwesen, welches seit seinem Bau im Jahr 1786 als Landgasthof und Poststation zahllose Postmeister und Reisende beherbergt hat. Nur wenige hundert Meter vom Château de Chenonceaux entfernt, befindet sich in den geschichtsträchtigen Mauern neben dem 4-Sterne-Romantikhotel auch ein ausgezeichnetes Gourmetrestaurant.

Blois: Mercure Centre****

Das Wellnesshotel Mercure Blois Centre zeichnet sich durch seine Lage direkt am Flussufer der Loire aus und durch seine Nähe zur belebten Altstadt sowie zum königlichen Schloss. Nach Ihren Radetappen können Sie im hoteleigenen Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Dampfbad entspannen.